Dienstag, 3. Juli 2012

Grillrezept: Fetapäckchen

Heute mal ein Rezept meines Mannes: Fetapäckchen. Ich liebe sie!

  • 2 Fetakäse
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL Kapern
  • 10 Oliven, grün
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • evt. 2 Pirischoten
  • 1 Tomate
  • Olivenöl

Die Zwiebel in Würfel schneiden und in etwas Öl glasig andünsten.
Den Knoblauch kleinhacken oder pressen und mit Salz zu einer Paste zerdrücken.
Kapern, Oliven und Pirischoten fein hacken.

Alles miteinander vermengen, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Olivenöl zugeben, bis man eine schöne Masse hat.

Die Tomate in dünne Scheiben schneiden, zwei Stücke Alufolie mit Öl bepinseln, einige Tomatenscheiben auf das Olivenöl legen. Salzen, Pfeffern.
Etwas von der Olivenmasse daraufgeben.

Je einen Feta auf das Tomatenbett legen, restliche Tomatenscheiben auf dem Käse verteilen und mit der übrigen Olivenmasse bedecken.
Die Alufolie zu Päckchen verschließen und auf den Grill legen. Am besten schmeckt es, wenn die Päckchen so lange auf dem Grill bleiben, bis der Käse schön weich ist, einfach zwischendurch mal testen.

Ein Fetapäckchen hat ca. 9 g KH, ich verdrücke ein ganzes alleine, wenn ich nicht teilen muss.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen