Mittwoch, 30. Mai 2012

Rezept: Gebratener Blumenkohl

  • 500 g Blumenkohl (frisch oder TK)
  • 2 EL Sesamöl
  • 3 EL Raps- oder Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Chilischote, gehackt oder Chilipulver
  • 1 EL Sesam 
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Xucker oder anderer Zuckerersatz

TK-Blumenkohl auftauen, große Röschen zerteilen.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Blumenkohl zugeben und ca. 10 Minuten braten, bis er rundum schön gebräunt ist. Zwiebeln, Chili und Sesam zugeben. Nach ca. 2 Minuten mit Salz, Pfeffer und Xucker abschmecken, gehackte Petersilie und evt. auch noch etwas mehr Sesamöl zugeben - fertig!

Die Menge ist ausreichend für 2 Portionen, wobei ich mich gerade sehr zurückhalten musste, die Portion für meinen Mann, der Spätdienst hat, nicht auch noch aufzuessen, weil es mir so gut geschmeckt hat. Im Zweifel oder wenn man grundsätzlich größere Mengen braucht, lieber etwas mehr kochen.
Eine Portion hat ca. 8 g KH.


Kommentare:

  1. seiht das lecker aus!!!!!! viel zu lange keinen blumenkohl mehr gegessen *_*

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das Rezept gerade mit Broccoli nachgekocht - ein Traum. :wub:
    Wahnsinnig lecker - kann ich wärmstens empfehlen

    LG
    Teddy

    AntwortenLöschen