Montag, 23. April 2012

Woche 39



Ausgangsgewicht am 01.08.2011: 106,5 kg
Gewicht gestern: 79,5
Vergleich zur Vorwoche: + 0,9 kg
Vergleich zum Ausgangsgewicht: - 27 kg








Grmpf...


An mangelnder Bewegung kann es eigentlich nicht liegen, ich habe diese Woche soviel Sport gemacht, wie wahrscheinlich noch nie vorher in meinem Leben: Montag Pilates, Mittwoch Softballtraining (Lauftraining), Donnerstag Nordic Walking und Softballtraining (Schlagtraining).

Das war das erste Mal, dass ich zum Softball gegangen bin, nachdem mein Mann schon seit ca. einem Jahr wieder Baseball spielt und die Mädels aus der Damenmannschaft mich immer und immer wieder gefragt haben, ob ich nicht auch mal zum Training kommen wolle. Bislang habe ich mir das mit meinen Ü100 kg einfach nicht zugetraut, aber jetzt habe ich gedacht, ich wage es einfach mal.

Das Lauftraining am Mittwoch war (wie zu erwarten war) eine einzige Katastrophe für mich, ich habe nichtmal die Runde zum Warmmachen durchlaufen können. Die darauffolgenden Sprints konnte ich auch nur teilweise mitmachen, dann musste ich aussetzen, weil ich das Gefühl hatte, kurz vorm Herzinfarkt zu stehen. Während ich da so über den Platz gekrebst bin, habe ich kurz (!) überlegt, ob ich nicht mal einfach so für mich ein bisschen laufen soll, aber den Gedanken habe ich recht schnell wieder verworfen. Vielleicht später mal...

Werfen und Fangen ging so, das war gar nicht soooooooo schlecht glaube ich. Das abschließende Baserunning war zwar auch sehr anstrengend, aber immerhin konnte man sich auf der Base immer mal kurz ausruhen.

Donnerstag stand dann Schlagtraining mit der Maschine auf dem Plan, das habe ich (finde ich) richtig gut hingekriegt. Fürs erste Mal. Das hat auch sehr viel Spaß gemacht.



Bleibt die Frage, warum ich mehr wiege als letzte Woche.
Ich habe eine Theorie:

Seit ein paar Tagen sehe ich morgens nach dem Aufstehen richtig verquollen aus. Unter den Augen habe ich dicke Tränensäcke, die im Laufe des Tages aber verschwinden. Das spricht für vermehrte Wassereinlagerungen.
Ich vermute, dass mein Körper aufgrund des Ganzkörpermuskelkaters verstärkt Wasser einlagert, evt. um die geschundenen Muskeln zu heilen? Beim googeln danach bin ich u.a. auf diese Seite gestoßen, die meine These bestätigt.

Ich denke, nächsten Sonntag sehe ich ein bisschen klarer, denn da ich am Dienstag wieder zum Zahndoc muss, fällt diese Woche jeglicher Sport aus.


1 Kommentar:

  1. Ja, das lagert Wasser ein.

    Cool bleiben, denn du weißt ja, dass du alles richtig gemacht hast.

    Grüßis

    AntwortenLöschen