Donnerstag, 26. April 2012

Rezept: Champignoncremesuppe

  • 250 g braune Champignons
  • 1 Zwiebel
  • Öl, Butter
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Weißwein
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Schmand
  • Salz, Pfeffer, Petersilie

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, Zwiebel würfeln.
In heißem Öl die Champignons andünsten. Wenn alles Wasser ausgetreten ist, etwas Butter und die Zwiebelwürfel zugeben. Die Pilz-Zwiebel-Mischung so lange im heißen Topf schmoren, bis sich ein schöner, kräftiger Geruch bzw. Geschmack gebildet hat.

Dann mit Gemüsebrühe, Wein und Sahne ablöschen, Schmand zugeben und kurz aufkochen lassen. Fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken - fertig.


Die Menge ergibt vier Portionen, eine Portion hat ca. 6 g KH.



1 Kommentar: