Donnerstag, 22. März 2012

Rezept: Pastinakengratin

  • 2 mittelgroße Pastinaken (ca. 200 g)
  • 120 g Sauerrahm
  • 50 g Sahne
  • 2 TL Senf
  • Salz, Pfeffer, Butter
  • 50 g geriebener Parmesan


Die Pastinaken in dünne Scheiben schneiden und in eine gebutterte Auflaufform geben.
Sauerrahm, Sahne und Senf vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, über die Pastinaken gießen.
Zum Schluss den Parmesan darüber und das Ganze bei 180° Umluft für 40 bis 45 Minuten in den Ofen geben.

Das Gratin schmeckt (natürlich) lecker süßlich nach Pastinaken, der Senf im Guss passt dazu ganz hervorragend.

Die Menge reicht als Beilage für zwei, als Hauptspeise für eine Person und hat insgesamt ca. 10 g KH.





















So, und jetzt guck ich den Echo...

1 Kommentar:

  1. Hm habe gerade bei FDDB die Pastinaken eingegeben, dort haben bereits 100 gramm schon 10,2 gr.. KH....schade

    AntwortenLöschen