Montag, 6. Februar 2012

Rezept: LC-Pfannekuchen

edit: Ich hatte das Wasser völlig vergessen Photobucket Das habe ich jetzt nachgetragen und jetzt ist das Rezept auch definitiv vollständig. Entschuldigt bitte!

1 Ei
45 g Butter (ca. 3 EL), geschmolzen (am besten in der Mikrowelle)
1 EL Eiweißpulver Vanille
2 EL Eiweißpulver Neutral
8 oder 9 EL Wasser
3 TL Natreen Streusüße oder 2 TL Nevella Stevia oder 1 - 2 TL Xucker
1 Prise Salz

Butter schmelzen, mit Ei, Eiweißpulver, Wasser, Süßstoff und Salz vermischen und in einer gebutterten Pfanne als Pfannekuchen ausbacken.

Ich bin verrückt nach diesen Pfannekuchen - ich esse die seit Wochen fast täglich zum Frühstück und manchmal auch nachmittags nochmal.
Obendrüber noch eine Mischung aus Sucralose und Zimt , dazu evt. noch ein Klecks LC-Marmelade - himmlisch Photobucket

Kommentare:

  1. Könnte man den Pfannkuchen auch neutral oder herzhaft machen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das geht auch, allerdings nehme ich dafür natürlich nur das neutrale Eiweißpulver.
      Wobei ich dazusagen muss, dass auch das neutrale dm-Pulver einen leicht süßlichen Geschmack hat. Wenn man damit einen herzhaften Pfannkuchen machen möchte, muss man sehr dominante Beläge wählen.

      Ich denke aber, dass es auch andere, wirklich neutrale Pulver zu kaufen gibt.

      Löschen
  2. Hallo Zora
    Ich habe heute Abend die Pfannkuchen auch mal ausprobiert. Toll.
    Ich hatte nur Eiweißpulver in Erdnuss-Caramel, aber das ist mein Geschmack.
    Allerdings schien der Teig mir sehr trocken. Erst habe ich etwas minus L Milch zugegeben und dann noch etwas Wasser, bis der Teig sämig war. Waren meine EL Eiweißpulver zu voll? Machst Du die knapp gestrichen rein?
    Ich habe zum Pfannkuchen einen Dip aus 3 EL minus L Joghurt mit Zimt und Süßstoff gemacht - lecker und nicht so trocken.
    Jetzt bin ich pappsatt. Danke für das Rezept *bussi*
    LG Teddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Teddy!

      Ich kann Dir sagen, warum die Pfannkuchen so trocken waren: Ich habe vergessen, das Wasser (8 oder 9 EL, je nachdem) ins Rezept reinzuschreiben.
      Das hole ich mal schnell nach und dann gehe ich eine Runde auf die stille Treppe...

      Löschen
  3. Hallo,

    können Kinder diese Pfannkuchen auch essen???

    AntwortenLöschen
  4. Um Gottes Willen, bloß nicht ...

    Was ist in diesen Pfannkuchen, was ein Kind nicht verträgt?

    AntwortenLöschen
  5. Super Rezept, habe sie mit Heidelbeeren und Sahne gemacht, wirklich sehr gut!

    AntwortenLöschen