Sonntag, 26. Februar 2012

Rezept: LC-Marmorkuchen

Normalerweise bin ich kein großer Kuchenfan.

Aber weil heute Sonntag ist, es mir wieder besser geht und ich alleine bin, dachte ich mir, ich könnte mir ja mal wieder etwas schönes backen. Die Entscheidung fiel auf einen kleinen Marmorkuchen.

Das kommt rein:
135 g weiche Butter
Süßstoff für 135 g Zucker (wer Stevia benutzt, muss etwas mehr nehmen, weil Stevia beim Backen an Süßkraft verliert)
100 g Mandelmehl, entölt
100 g Quark
4 Eier
1 TL Backpulver
1 EL Backkakao
Wer einen größeren Kuchen will, verdoppelt die Mengen einfach

Die Butter wird mit dem Süßstoff schaumig geschlagen (Rührbesen!), Mandelmehl, Quark, Backpulver und Eier dazugeben und einen glatten Rührteig herstellen.
Eine kleine Kastenform mit Butter und Mandelmehl auskleiden und die Hälfte des Teiges hineingeben.
In die andere Hälfte den Backkakao einrühren, und leicht unter den hellen Teig unterziehen.

Bei 180° (Umluft) für ca. 40 bis 45 Minuten backen.




1 Kommentar:

  1. hab den Kuchen jetzt schon ein paar mal gemacht
    muss wirklich sagen,ist extrem lecker und mein Favorit in Sachen Marmorkuchen :)

    AntwortenLöschen