Freitag, 8. April 2011

Rezept: Gebratener Grüner Spargel mit Cocktailtomaten

Gestern gab es bei uns den ersten Spargel des Jahres. Dummerweise habe ich kein Foto gemacht, daher kann ich nur mit dem nackten Rezept dienen.

Für zwei Personen habe ich 1,5 Pfund Spargel genommen - wenn man nix dazu isst, ist das eine gute Menge.
Zwei Hände voll Cocktailtomaten (am schönsten sieht es aus, wenn man "bunte" Tomaten bekommt - gelbe, rote, schwarze)
Parmesan (gehobelt)
Olivenöl
Crema di Balsamico
Balsamico Bianco
Salz, Zucker, Pfeffer

Den Spargel in Stücke schneiden (ca. 5cm) und kurz blanchieren. Kalt abschrecken, abtropfen lassen, dann in Olivenöl anbraten.
Mit Zucker bestreuen und ein bisschen karamellisieren lassen. Mit einem kleinen Schuss weißem Balsamico ablöschen.
Dann die Cocktailtomaten in Hälften schneiden und dazugeben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf die Teller geben.
Zum Schluss ordentlich Balsamicocreme drauf und den gehobelten Parmesan drüberstreuen.

Lecker!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen